header testimonials

Unsere Testimonials bestätigen Expertise und Erfahrung in Fachlichkeit, Methodik, Vorgehen und Ergebnisqualität

Programm Schaden

Die VGH hatte bereits mehrfach erfolgreich mit hnw consulting und Jürgen Wulf zusammengearbeitet, so dass wir hnw im Frühjahr 2018 mit einer Potenzialanalyse für unsere Schaden-Bereiche beauftragten. Aufgrund der Ergebnisse der Analyse haben wir zur Stärkung unserer Marktführerschaft eine strategische Weiterentwicklung über ein zweistufiges Transformationsprogramm aufgelegt.

Im Bekenntnis zur Regionalität und Dezentralität wurde eine Weiterführung der Schadenbearbeitung an allen zwölf VGH-Standorten als Rahmenbedingung festgelegt.

In zwei Stufen mit jeweils zehn Teilprojekten haben wir alle Handlungsfelder, die in und um die Schadenregulierung zu organisieren und zu gestalten sind, überprüft, intensiv bearbeitet und für unsere Zukunft neu ausgerichtet. Die neue virtuelle Organisation aus 388 MA an 12 Standorten arbeitet nun in 3 Bearbeitungsstufen, standortübergreifend und spartenorientiert. Neben der Professionalisierung der bestehenden Funktionen wurden zudem einige Funktionen neu aufgebaut.

Mit erheblicher Automatisierung und Funktionserweiterung in der Anwendungslandschaft sowie unter umfangreicher weiterer Ausschöpfung technischer Möglichkeiten (u.a. Telefonie-, Arbeitsmengen- sowie Personalsteuerung) haben wir unsere Ziele zur Steigerung von Servicequalität und Produktivität neu justiert. Einige haben wir bereits kurz nach der Umsetzung der Maßnahmen erreicht.

Umfangreiche Maßnahmen zur Begrenzung des Schadenaufwands leisten einen erheblichen Beitrag zum weiteren Ausbau unserer Mitbewerbsstärke.

Die Zufriedenheit von Kunden und Vertriebspartnern zu unseren Schaden-Services ist bereits nach wenigen Monaten auf einem erfreulichen Niveau. Auch die Mitarbeiterzufriedenheit ist mit Einführung der neuen Organisation deutlich gestiegen und wir haben umfangreiche Personalentwicklungsmaßnahmen für den Schadenbereich vervollständigt, aktualisiert und zur Umsetzung übergeben.

Das Change Management als begleitendes Instrument hat sich gem. der Bedeutung der Veränderung als sehr werthaltig erwiesen. In der 1. Stufe des Programms waren ca. 150 MA direkt an den Teilprojekten beteiligt. Die Teilprojektarbeit konnte trotz der Pandemie nahezu unterbrechungsfrei fortgeführt und somit der in 12_2018 aufgestellte Zeitplan mit einer Fertigstellung des Programms zum 30.9.2020 eingehalten werden.

Das Programm Schaden wird vom Unternehmen als beispielgebend für weitere Veränderungsmaßnahmen und als Vorreiter in der organisatorischen Realisierung der sich aus der Digitalisierung ergebenden Gestaltungsmöglichkeiten eingeschätzt. hnw consulting hat das Programm Schaden als ein Teil der Doppelspitze in der Programmleitung sowie als fachliche und koordinierende Funktion mit einem Team von sechs erfahrenen Beratern in den zehn Teilprojekten von Januar 2019 bis September 2020 erfolgreich begleitet.

Wir sind mit der Unterstützung von hnw consulting in jeder Hinsicht sehr zufrieden, danken Jürgen Wulf und seinem Team sehr herzlich und werden die Zusammenarbeit in weiteren Themen gerne fortsetzen.

 vgh logo
Annika Rust - Vorstand Schadenversicherungen

 


Potenzialanalyse Schaden SHK
Die LVM-Versicherung ist, vertreten über ihre Vertrauensleute, der leistungsstarke Partner vor Ort. Hohe Beratungskompetenz, wettbewerbsfähige Produkte und ein sehr guter Schadenservice zeichnen die LVM aus und sind Basis des Erfolgs. Die regelmäßige Überprüfung dieser Geschäftsgrundlagen sind eine Pflichtaufgabe im Management.
Für den Schadenservice lagen Bestätigungen der guten Position aus Benchmarkanalysen, Kundenbefragungen und externen Prüfinstituten vor. Gleichwohl erschien eine umfassende – auch vor dem Hintergrund neuer Ansprüche an die Digitalisierung - prozessuale Überprüfung inklusive eines Marktüberblicks geboten.
 
Die bereits bestehenden regelmäßigen, von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Kontakte zu Herrn Wulf, hnw consulting, führten dann zu einer ersten Zusammenarbeit im Frühjahr 2018. Auf Basis des hnw-Beratungsansatzes „Clever & Smart“ wurden die Schadenbereiche Kraftfahrt, Sach und Allgemeine Haftpflicht intensiv geprüft. Der Projektaufbau, die zur Verfügung gestellten Unterlagen und die Abwicklung waren sehr professionell. Die Mitarbeiter der Bereiche berichteten von einem intensiven Austausch und Diskussionen auf einer fachlich sehr hohen Ebene. Die Kompetenzen der Kollegen von hnw consulting zur aktuellen Schadenlandschaft Komposit sind ausgezeichnet.

Die Projektergebnisse und Vorschläge bestätigten zum einen unsere bisherige Vorgehensweise und das Leistungsniveau. Auf der anderen Seite führen eine Reihe neuer Ansätze und Überlegungen zu Folgeprojekten, die in den Sparten aber auch spartenübergreifend in kommenden Monaten umgesetzt werden.

Die Projektziele konnten damit umfassend erreicht werden und sichern damit unsere Position als leistungsstarker Partner vor Ort. Wir freuen uns auf den weiteren Austausch mit Herrn Wulf und Herrn Nyhuis und empfehlen hnw consulting gerne weiter.

LVM Versicherung 
 Heinz Gressel – Mitglied des Vorstands

 


Produktivitätssteigerung und Proof-of-Concept-Unterstützung
Unternehmen der VHV-Gruppe haben bereits einige Male mit hnw consulting erfolgreich zusammengearbeitet. Auf Basis dieser sehr positiven Erfahrungen haben wir uns auch für die vorbereitenden Maßnahmen im Schaden-Bereich im Rahmen unseres konzernweiten IT-Programms zu Sicherung der Zukunftsfähigkeit wieder gerne für hnw consulting entschieden.
 
Mit hoher Methoden-Expertise hat uns das Team von hnw consulting sowohl bei der Vorbereitung eines Proof-of-Concept zur Erneuerung unserer Schaden-Anwendungslandschaft als auch bei der Analyse unserer Prozesse unterstützt.

hnw consulting steht für exzellente Fachkenntnisse, hohe Umsetzungsorientierung und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
 
Gerne empfehlen wir daher hnw consulting weiter und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte mit dem Team.

 vhv gruppe logo

 


Digitales Notfall-Management
hnw consulting hatte unseren Konzern bereits an unterschiedlichen Stellen wie u.a. auch im Privatkundenbereich einige Male sehr erfolgreich bei innovativen Vorhaben unterstützt, so dass wir im Februar 2016 gerne wieder auf die umfangreiche Expertise von hnw zurückgegriffen haben, um unser Geschäftsmodell im Digitalen Notfall-Management aufzubauen.
 
Für den Aufbau des Geschäftsmodells war es notwendig, den Wettbewerb sowie Technologieoptionen zu analysieren und die beste Lösung für unseren Ansatz zu finden sowie die notwendige Prozessstabilität im laufenden Betrieb vorauszudenken und alle beteiligten Parteien (Gerätehersteller, Distributor, Assisteur und unsere eigene Organisation sowie unseren Vertrieb) in ein Zielbild und zu einem Vorgehen zu bringen.
 
Im Januar 2017 haben wir den Produktivbetrieb des Digitalen Notfall-Managements als 1. Stufe in einem ganzheitlichen Smart-Home-Modell erfolgreich gestartet und sind überzeugt davon, dass unsere Wettbewerbsposition als führender Gebäudeversicherer hierdurch weiter gestärkt wird.  Wir haben unser heutiges Geschäftsmodell erfolgreich erweitert und die Möglichkeiten der Digitalisierung in unsere Produktwelt integriert.
 
Zudem wurde das Projekt im Dezember 2016 mit einem der drei ersten Preise beim Innovationswettbewerb „Digitaler Leuchtturm Versicherungen“ von Süddeutscher Verlag und Google ausgezeichnet.
 
Wir sind mit den gemeinsam erarbeiteten Ergebnissen und der vertrauensvollen Zusammenarbeit sehr zufrieden. hnw consulting hat durch eine hohe fachliche Kompetenz und technologische Expertise den Projekterfolg auf diesem, für uns neuem Feld, ermöglicht.
 
Gerne empfehle ich hnw consulting deshalb persönlich weiter.

 Provinzial Nordwest Konzern Logo
  Andreas Vietor, Hauptabteilungsleiter Geschäftsfeld Privatkunden, Provinzial Nordwest Konzern

 


Gestaltung einer neuen Schadenlandschaft
Die Mitarbeiter von hnw consulting haben uns frühzeitig die weitreichende Bedeutung unseres Vorhabens “Gestaltung einer neuen Schadenlandschaft” aufgezeigt und uns mit großem Erfolg hierin unterstützt.Mit ihrer fachlichen Expertise, der Weitsicht für die vielfältigen Wechselwirkungen, der passgenauen Methodik und der notwendigen sozialen Kompetenz hat uns hnw consulting eine wertvolle Unterstützung bei den vielfältigen Herausforderungen in der Konzeption unseres Vorhabens gegeben.

 vgh logo
Thomas Vorholt, Vorstand Schadenversicherungen - VGH Versicherungen

 



Aktualisierung Geschäftsstrategie Leistung

Die permanente Weiterentwicklung unseres Geschäftsmodells in Bezug auf Kundensegmente, Vertriebspartner und Produkte erfordert von allen Unternehmensbereichen eine stetige Weiterentwicklung ihrer Teilstrategien. Im Herbst 2011 haben wir zur Aktualisierung unserer Geschäftsstrategie Leistung die hnw consulting GmbH um Unterstützung gebeten.

Mit hoher fachlicher Expertise sowie passgenauer methodischer Hilfestellung hat uns hnw consulting in unserem Vorhaben unterstützt, eine für unsere Bedarfe differenzierte Schaden-Strategie zu entwickeln.

Sowohl unsere Geschäftsfelder in den Segmenten Privat, Agrar, Gewerbe, Industrie und Institutionen als auch unsere Vetriebswege Geschäftsstellen, Sparkassen und Makler wurden für die Geschäftsstrategie Leistung in ihren Anforderungen an die Schadenbearbeitung und ihren Rollen hierin umfangreich berücksichtigt.
Unsere Position als regionaler Marktführer wird durch diese Strategie weiter gestärkt und ausgebaut. Aus den erarbeiteten strategischen Handlungsfeldern ergibt sich ein mehrstufiges Umsetzungsprogramm, das hnw mit seiner Erfahrung und Umsetzungsorientierung ebenfalls unterstützten wird.

 Provinzial Logo
Stefan Richter, Mitglied des Vorstands Westfälische Provinzial Versicherung AG

 



Strategische Ausrichtung Sachverständigen-Organisation

Wir haben hnw consulting mit der Überarbeitung unserer IT-Strategie und mit der Einführung einer neuen Schadenmanagement-Anwendung beauftragt.

Die Leistung von hnw überzeugte uns von Anfang an, so dass wir die Zusammenarbeit noch erweitert haben. Mit Hilfe der Mitarbeiter von hnw consulting haben wir unsere strategische Grundausrichtung neu formuliert und die erforderliche Reorganisation durchgeführt.

Daraus resultierend, bieten wir nun neue Dienstleistungen an, in denen wir uns in kurzer Zeit zum Innovationsführer entwickeln konnten.

Die Erfahrung und die Marktkenntnis von hnw consulting waren hierfür mit entscheidend.

 STP Sachverständige
 Philippe Roux, Geschäftsführer STP Sachverständige GmbH

 

 


In persönlichen Gesprächen erläutern wir Ihnen die Projektziele, Aufgabenstellungen und unsere Rollen gerne näher.

Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

 

  



Der Kunde aber ist der Maßstab aller Dinge. Wenn man den Kunden nicht kennt, hilft einem keine noch so aufwendige Analyse oder Statistik.
Werner Otto (1909-2011), deutscher Unternehmer, Gründer des Otto-Versand und der ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG